Bergfürst

Bergfürst bietet  die Möglichkeit zum sogenannten Crowd-Investing. Man leiht sein Geld für Projektentwicklungen oder auch zur Refinanzierung von Bestandsimmobilien an Investoren. Die ausgezahlten Zinsen liegen meist zwischen 5,0 % und 7,5 % p.a. 

Bergfürst

  • Anlegen ab 10€
  • teilweise negativ bewerteter Kundendienst
  • schon kleine Investitionen möglich
  • Hier* 3% Rabatt mit meinem Affiliate-Link

Fazit 


Bei kleineren Anlagebeträgen lohnt sich Bergfürstmehr, da man schon ab 10€ investieren kann. Grundsätzlich würde ich nur einen kleinen Teil in Crowd-Investing allgemein stecken, da e deutlich effektivere Anlagemethoden gibt (z.B. Bondora). Ich sehe Crowdinvesting mehr als zusätzliche Sicherheit ähnlich wie Anleihen in Aktiendepots.